Glück ist etwas Selbstgebackenes: Desserts für Feinschmecker

Klassisch gilt bei der Menüfolge: Die Vorspeise eröffnet das Essen, das Hauptgericht stellt den Höhepunkt dar und das Dessert rundet das Menü ab. Aber seien wir mal ehrlich, die meisten „Mm-mmhs“ und „Oohs“ hört man am Tisch immer bei der Nachspeise.

Deshalb widmet sich René Steinbach in diesem Kochkurs ausschließlich den kleinen Verführungen am Ende des Menüs. Denn das Beste kommt immer zum Schluss.

Zum Einstieg begrüßt Profikoch René Steinbach die Teilnehmer mit einem Amuse-Gueule und einem Glas Crémant. Alle Zutaten sind wie gewohnt in Bio-Qualität und von regionalen Anbietern.

Kreative Desserts und neue Rezeptideen für den krönenden Abschluss stehen hier auf der Karte:


Dazu servieren wir eine Auswahl an erlesenen Sekten von ausgewählten Kellereien:


Im Preis von 90 Euro sind alle Getränke genauso wie die Zutaten inbegriffen. Dies gilt nur für die Dauer des Kochkurses. Alle Rezepte gibt es selbstverständlich zum Mitnehmen und Nachkochen.

Teilnehmerzahl: 12 – 15 Personen*
Termine: Sonntag, 19.10.2014, Sonntag, 16.11.2014, Sonntag, 07.12.2014
Beginn: jeweils 15 Uhr
Dauer: ca. 4 Stunden
Preis: 90 Euro**

*Erreicht der Kochkurs die Mindest-Teilnehmerzahl von 12 Personen nicht, so behalten wir uns eine Verschiebung bzw. Absage des Kurses vor. Bezahlte Beiträge können erstattet oder auf einen anderen Kochkurs umgebucht werden. Gutscheine bleiben selbstverständlich weiter gültig.
**Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer.
Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.


Zurück zur Übersicht